LEHRKRAFT

Ralf Schuler, begann seine kämpferische Laufbahn im Jahre 1980 Boxen. Im Jahre 1985 wechselte er zum Wing Tsun und 2000 dann zum Karate. Parallel hatte er die ersten Kontakte zum Chen Taijiquan und trat dann 2007 in die World Chen Taijiquan Association Germany (WCTAG) ein. Hier lernte er den "Großen Rahmen" der Familie Chen kennen. 2008 trat ich der International Society of Chen Taijiquan (ISCT) bei und lebe fortan für den "Kleine Rahmen" (Xiaojia). Im Jahre 2009 bereiste er China, das Mutterland des Taiji und erweiterte im Heimatort der Fam. Chen